Objekt des Monats November


Model
für die Ausformung von Gänseleber-Pastete

Diese witzige Kupfer-Form macht gute Laune und dabei gar nicht fett! Heiter und gelassen lächelt Frau Gans und blickt uns mit großen Augen an.

Der Kupferschmied hat eine schnittige Skulptur gezaubert – gerade so, als ob das Federtier im Windkanal auf einem Bob die Eisbahn herunterflitzen würde...

Martini-Gans? Nein, danke!

Model
Straßburg, Ende 18. Jh.
Länge: 32 cm
SLG 01662

Foto: Magdalena Menzinger, Pöcking