Objekt des Monats September


 

Vase aus Eisglas mit herbstlichem Dekor

 

Passend zum Herbstbeginn zeigen wir eine Neuerwerbung aus unserer Jugendstil-Abteilung.

Diese große, sehr dekorative Vase haben wir in einem Münchner Auktionshaus entdeckt und  konnten sie kürzlich für unser Museum erstehen. Aus der berühmten Manufaktur Legras bei Paris stammt diese aus hellgrünem geätzten Eisglas gefertigte Vase – eine Meisterleistung der Glaskunst.

Kontrastreich dazu und kunsthandwerklich sehr aufwändig gearbeitet ist der üppige Überfang en detail: In reliefierter Kupferauflage bedecken naturalistisch ausgearbeitete Weintrauben, Weintraubenblätter und Weinranken das Gefäß und zaubern herbstliches Dekor mit französischem Charme an den Ammersee.

SLG 01942
Vase
Frankreich um 1890
Verreries de la Plaine St. Denis
Legras & Cie
Designer: Mont Joye
Höhe: 46 cm