Allegorie des Winters

Ein Fürst im Mantel mit Pelzbesatz wärmt sich die Hände über einem Messing-Kohlebecken.
Dahinter der Ausblick auf eine winterliche Gebirgslandschaft.

Italienischer Maler des 17. Jahrhunderts
Öl/Leinwand; 70 x 89 cm