Allegorie des Winters

Ein Fürst, edel gekleidet im Pelz, auf einem thronartigen Sessel im Freien sitzend, wärmt sich die Hände über einem Messing-Kohlebecken.
Dahinter der Ausblick auf eine winterliche Gebirgslandschaft.

JAN CORNELISZ VERMEYEN
Beverwijk 1500 – Brüssel 1559
Öl/Leinwand; 70 x 89 cm