Objekt des Monats Dezember – Puppenküche

Puppenküche

Da leuchteten nicht nur Kinderaugen, wenn diese reizende Puppenküche unter dem Weihnachtsbaum stand! Auch heute ist sie in unserem Museum ein Besuchermagnet, an dem keiner einfach vorbei gehen kann!

Dieses sehr authentisch anmutende Spielzeug erfreut mit seiner fein gearbeiteten Ausstattung mit schönstem Küchengerät aus Kupfer, Messing, Zinn und Keramik das Herz eines jeden Sammlers. Für diese liebevoll eingerichtete Küche wurden die Einzelstücke größtenteils einzeln zusammengetragen: Töpfe, Wasserkessel, eine Bierkanne, Krüge, Teller, Salzbehälter und Speisenformen. Es ist kaum zu glauben, aber Miniaturgeschirr aus Kupfer ist genauso meisterlich und vollendet gearbeitet wie normales Gebrauchsgerät. Auf dem Antiquitätenmarkt wird es nur selten angeboten. Liebhaber, die das Kleinteilige und die handwerkliche Perfektion schätzen, zahlen dafür hohe Preise.

Slg. Nummer 00931
Puppenküche mit fein gearbeiteter Ausstattung
Höhe: 40 cm,
Breite: 63 cm,
Tiefe: 40 cm
18./19. Jh.