Johann Baptist Wenzel Bergel – Maroniverkäuferin

Maroniverkäuferin, Wenzel-Bergl

Vor der Stadt am Wegesrand bietet eine Händlerin in den Abendstunden ihre Esskastanien zum Verkauf dar, ein Kind röstet die Maroni über dem offenen Feuer. Eine Bedienstete begutachtet und kauft schließlich welche.

Gegenüberstellung zweier Frauenwelten, die der hart arbeitenden Bäuerin einerseits und die der Bediensteten in angenehmerer häuslicher Umgebung andererseits.

Johann Baptist Wenzel Bergl
Königinhof 1718–1789 Wien
Mündl. Gutachten: Prof. Bruno Bushart, Augsburg
Öl auf Leinwand
38 x 55 cm